Lamm Futter von Bosch und Eukanuba

Das Futter Bosch Adult Lamm und Reis ist ein Trockenfutter für erwachsene Hunde. Es hat eine magenschonende Wirkung und unterstützt die Gesundheit des Tieres.

Dieses Futter ist optimal für Nahrungssensible und empfindliche Hunde. Der Fleischbestandteil Lamm (4 %) in Ergänzung mit Reis (16 %) ist sehr gut verträglich für das Tier.

Die Ware ist für Allergiker geeignet und kann in höheren Altersklassen verfüttert werden, für alle Körpergrößen. Es eignet sich sehr gut bei Nahrungssensibilität.

Die Ware ist nicht nur gut für den Darm sondern hat auch einen köstlichen Geschmack. Hundebesitzer können dieses Produkt als dauerhafte Futterlösung sehen.

Bosch Adult Lamm und Reis


Die Fütterungsempfehlung beträgt lt. Hersteller zum Beispiel für ein Tier von 20 kg 255 g pro Tag. Beim aktuellen Preis für 15 kg wären das 0,46 EUR pro Tag.

Alternativ gibt es Eukanuba Nature Plus

Dieses Trockenfutter ist aus der Nature Plus Reihe von Eukanuba. Es ist ein Alleinfuttermittel für Hunde in verschiedenen Größen wie auch Altersstufen. Der Hauptbestandteil ist Lamm aus neuseeländischer Freilandhaltung, oder Lachs.




Der Aufbau schlanker Muskeln wird hier gefördert. Das beim Lachs enthaltene Omega 3 und Omega 6 sorgt für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell. Für die Förderung der Verdauung sind Präbiotika und Rübenschnitzel enthalten.

Für ein leistungsfähiges Immunsystem sorgen die enthaltenen Antioxidantien und Vitamine. Das Futter ist ohne Weizen hergestellt.

Die Fütterungsempfehlung liegt bei einem Hund von 20 kg bei 200-220 g pro Tag. Das macht dan beim aktuellen Preis von 56,99 EUR pro 14 kg 0,81 bis 0,90 EUR pro Tag.

Enthalten ist im Futter 16 % Lamm und 16 % Reis.

Man sieht hier, der Preis für die tägliche Fütterung liegt NUR um 44 Cent höher. Das bedenken viele nicht. Sie sehen hier nur den Preis für den gesamten Sack.

Zudem ist das Futter von Eukanuba viel hochwertiger verarbeitet. Damit macht man also keinen Fehler.

Viele machen leider immer den Fehler, sie sehen nur den Sackpreis und schrecken davor zurück. Dabei sollte man auch mal das "Kleingedruckte" beachten und bewerten. Dieses Beispiel hier zeigt dies.


Kommentare