Hund ausgesetzt

Hunde aussetzen ist die leichte Variante, ein Tier los zu werden. Aber leicht ist etwas für Schwächlinge.

Hund, Aussetzen, Wegfahren, Tierschutz, Tierquälerei

Auch wenn wegen Corona der Urlaub vielfach ins Wasser fällt, in diese Jahr, gibt es trotzdem Menschen, die ihren Hund oder ein sonstiges Tier, einfach irgendwo aussetzen. 

 Die Gründe dafür sind vielfältig. Diese können sein:

- Finanzielle Not

- Ein Umzug in eine kleinere Wohnung

- Das Tier ist krank

- Es verhält sich anders gegenüber Kinder (wo der Grund meist im Verhalten der Kinder liegt)

- Das Tier ist zu alt oder der Besitzer kann sich nicht mehr drum kümmern wegen Krankheit oder Alter

- Ein Baby wird geboren

Die Gründe können also vielfältig sein. Aber das HAUPTPROBLEM ist, dass der Mensch das Tier nur als Sache sieht. Er wirft das Tier weg wie ein altes Sofakissen, was nicht mehr brauchbar ist. 

Wenn man so eine Einstellung zu einem Tier hat, frage ich mich, warum man sich überhaupt ein Tier angeschafft hat. Denn für diese Menschen ist ein Tier kein Familienmitglied. Aber genau das ist es. 

Das Tier fügt sich in das Familienleben ein. Es gehört einfach zu den Menschen, die es aufgenommen haben. Für die meisten Leute ist ein Tier ein Freund. Und setzt man einen Freund einfach auf die Straße?

Wenn es wirklich sein muss, dass ein Tier nicht mehr zum Familienleben passt, kann man trotzdem für eine sinnvolle Unterbringung sorgen. So kann das Tier ins Tierheim abgegeben werden. Dort wird es weiter versorgt bis sich ein neuer Besitzer gefunden hat. 

Oder man sucht selber über eine Anzeige in Zeitung oder Internet einen neuen Besitzer. So kann man auch besser kontrollieren, wo das Tier künftig wohnen wird. 

Aber ein Tier einfach auf die Straße auszusetzen, ist nicht nur falsch, sondern auch moralisch unfair gegenüber dem Tier. Denn das Tier kann nicht dafür, dass sich das Leben des Besitzers geändert hat. 

Und wenn man so eine Einstellung hat, dass man ein Tier einfach aussetzen kann wenn es stört, sollte man sich gar nicht erst ein Tier anschaffen...............

Frau, Hund, Yorkshire Terrier, Liebe, Freundschaft

Keine Kommentare:

Kommentar posten